Friseur

Gestern war ich beim Haare schneiden :-). Endlich… erst musste allerdings noch die Assistentin meines Profs einen Termin machen. Unangemeldet geh ich da nicht hin… und dabei hat sie mir gleich noch einen Zettel mit den notwendigsten Anweisungen (bitte Haare schneiden!) mitgegeben. Weil es sich nämlich am Telefon herausgestellt hat, dass da niemand Englisch spricht. (Hätte ich jetzt aber auch nicht erwartet!)

Nach 20 Minuten war es dann auch schon wieder vorbei. Wobei das zweimal Haare waschen wohl die meiste Zeit in Anspruch genommen hat :-). Leider hat mein Japanisch nicht ausgereicht, um den üblichen Smalltalk zu führen… aber immerhin konnten wir klar stellen, dass ich nicht aus Amerika komme und Deutschland wohl dieses Jahr irgendwas mit Fussball zu tun hat ;-).

Und weil ich jetzt eine Bonuskarte hab, werd ich da bestimmt nochmal hingehen… schon alleine wegen der Schultermassage :-).

Dieser Beitrag wurde unter Japan, Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Friseur

  1. Big Bopper sagt:

    So, bevor die Zelte bei dir vollends abgebrochen werden, würde ich gerne endlich noch einen Blick auf deine Kemenate werfen – außerdem natürlich auch ein Bild von dir mit neuem Haarschnitt! (Damit man weiß, auf wen man am Flughafen achten muss!)

  2. Mobhead sagt:

    Außerdem hätte ich auch gerne die lange versprochene Momentaufnahme von Deinem Zimmer :)!

  3. Nik sagt:

    Irgendwo in den neuen Bildern ist eins versteckt, da könnt ihr meine Fußspitzen bewundern :-).

    Mein Zimmer gibt’s wenn ich auszieh… dann muss ich eh aufräumen ;-).

  4. Oviduct sagt:

    Servus,

    Wehe du vergisst das Bild, dass ich schon seit Beginn deiner Reise vordere.
    Sonst gibst keinen WOW Gäste Pass ;-) ;-)

  5. Nik sagt:

    Na… das werd ich schon nicht vergessen. Befürchte aber, ihr werdet enttäuscht sein, weil es doch nicht soo klein ist… aber vielleicht bin ich auch nur schon geschrumpft ;-)

Kommentare sind geschlossen.