Hitzehelfer

Nachdem die Hitze wohl doch nicht nachlässt, hatte ich in den vergangenen Tagen genug Zeit auszuprobieren, was am besten hilft.

  • Am genialsten das klimatisierte Zimmer meines Bruders. Das steht mir aber leider nicht immer zur Verfügung, deshalb…
  • Ganz klar Gewitterregen… auch, wenn ich Gewitter nicht soo mag.
  • Der Ventilator in meinem (Dach-)Zimmer bringt nicht wirklich viel.
  • Den ganzen Tag Eis essen bringt auch nicht wirklich was… lieber kühlschrankkühles Obst essen (TIPP!).

Ansonsten geb ich jedem den Tipp, Diplomarbeiten im Herbst/Winter zu schreiben… und nicht im Hochsommer!

Vielleicht weiß noch jemand Rat?

Dieser Beitrag wurde unter Sommer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.